DEBUGGER  DB 09

The DEBUGGER 09 is especially designed for insect heat treatment for small spaces. Easy to use for continuous operation characterizes the device.

Products at a glance

Product Capacity

DEBUGGER DB 09

Handling and operation:
  • Ease of use
  • The modular design of the DEBUGGER process allows great flexibility to adapt to the structural conditions and rapid deployment (assembly and dismantling).
Energy and environmental balance:
  • Quiet running fan
  • High heat output at low surface temperature
Technical specifications:
  • Connection cable 7 m with CEE plug 16A
  • Temperature controller and safety temperature limit
  • Fan guard
  • Cable holder
  • Crane eyelets
  • Chassis with pivoting ability optional
  • Room thermostat optional
  • Infrared thermometer optional
Make an inquiry

Product description

Funktionsweise

DEBUGGER-Verfahren

Die Wärmeentwesung macht sich die Erkenntnis zunutze, dass Insekten bei Lufttemperaturen von mindestens 45 °C durch Eiweißgerinnung sterben. Dieses DEBUGGER-Verfahren tötet nicht nur die adulten Insekten ab, sondern auch deren Eiablage und Larven. Dabei sorgt das Verfahren stets dafür, dass die Raumtemperatur im Betrieb keinesfalls über 60 °C steigt, um Schäden an Gebäuden und deren Ausstattung zu verhindern. Aber nicht nur die Temperatur, sondern auch die Einwirkdauer haben erheblichen Einfluss auf die Wirkung. Stäube müssen vor der Wärmeentwesung entfernt werden.

Je nach den örtlichen Gegebenheiten bzw. Auflagen ist es erforderlich, Wärmeentwesungsgeräte mit ATEX-Zulassung einzusetzen.

Arrange a consultation appointment

Our experts will be happy to advise you on the planning and implementation of your projects. Together we will find a perfect customised solution.

Product Data Sheet

Contact